| Home| Kalender| Anfahrt| Kontakt| Impressum
Presbyterium Förderverein Kapelle St. Reinoldi Predigten Themen

Herzlich Willkommen!

 

Wir sind eine Gemeinde mit ca. 2.300 Gemeindegliedern im Kirchenkreis Solingen im Bergischen Land. Ein Ort möchten wir sein, an dem Menschen die Liebe Gottes erfahren und ihm persönlich begegnen können:

  • in einer bunten Gemeinschaft quer durch die Generationen
  • in lebendigen und lebensnahen Gottesdiensten unterschiedlicher Art
  • durch die Gaben, die jeder und jede hier mit einbringen kann

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neues Spendenprojekt - wir brauchen erneut Ihre Unterstützung!

Im vergangenen Jahr konnten wir unser großes Spendenprojekt mit dem Schwerpunkt der Baukosten zunächst dankbar abschließen. In einer gut besuchten Gemeindeversammlung wurden der Gemeinde am 15. April 2018 von Pfarrer Clever und Baukirchmeister Buchmüller der Stand der Bauarbeiten und der geplante weitere Fortgang ausführlich erläutert. Nachdem durch großzügige Spenden und durch die vorhandenen Rücklagen die grundlegenden Bauarbeiten finanziert sind, geht es nun um die Einrichtung und die konkreten Dinge, die das Gemeindeleben in den neuen Räumlichkeiten und dann auch der Kirche möglich machen.

mehr

Rupelrath 3.0. – der Innenausbau schreitet voran

Im Inneren des neuen Verbindungsbaus sind die Fortschritte mittlerweile am deutlichsten zu erkennen. Der Estrich ist verlegt, die Verputzer konnten zunächst an den Wänden ans Werk gehen und dem Maler im wörtlichen Sinne eine gute Grundlage bereiten. Während der Saal selbst einen Parkettboden bekommen wird, sind die Flurbereiche im Foyer und im Ergeschoss des Gemeindehauses nun mit hellen Fliesen belegt. Dieser Boden wird dann später auch in der Kirche zu finden sein. Im Umgang und dann im mittleren Bereich des neuen Saales sind nun abgehängte Deckenfelder eingebaut, in die dann eine ganze Reihe von Strahlern eingelassen werden können. Damit der Geräuschpegel z.B. beim bunten Gewusel des Kirchenkaffee in Grenzen bleibt, wurden die Decken mit akustisch wirksamen Platten versehen. Vor der Hauptwand des Raumes ist nun eine weitere Wand eingezogen worden, hinter der das künftige Stuhllager und weiterer Stauraum entstanden ist. Ein Teil davon, begrenzt durch zwei große Schränke, dient dann als große Projektionsfläche für einen fest eingebauten Beamer. Zusammen mit der Audio-Anlage bietet die neue Technik später eine Vielzahl an Möglichkeiten für die Veranstaltungen im neuen Saal. Auch auf die neue Küche mit einer leistungsfähigen Spülmaschine und einer großen Durchreiche freuen wir uns ebenso wie auf das neue helle Foyer des Gemeindehauses, das mit einer Tisch-Sitzgruppe und einem Coffee-Board zu Gesprächen vor und nach den Veranstaltungen einlädt.

Geduld im Außenbereich

Leider war aufgrund der lang anhaltenden winterlichen Witterung und der frostigen Temperaturen im Außenbereich lange Zeit nur wenig Veränderung zu sehen. Zunächst muss hier die große Wand verklinkert werden, auf der dann später die vertraute Christus-Figur ihren Platz findet. Erst wenn das Gerüst abgebaut ist, kann es dann mit der Außenanlage und dem Aufbau des neuen Kirchplatzes weiter gehen. Dieser ist als Zugang zum neuen Saal wiederum die Voraussetzung, dass hier die Gottesdienste übergangsweise stattfinden können, während dann die Kirche neu gestaltet wird.

Umzug Ende Juni

Bis die Gemeinde den Saal sonntagmorgens nutzen kann, wird es nun doch Frühsommer werden. Wir rechnen aktuell damit, dass dies Ende Juni soweit ist und die Umbauarbeiten in der Kirche beginnen können. Nach wie vor gilt für alle Beteiligten und Besucher unseres Gemeindelebens, dass viel Geduld und manches Improvisationsgeschick nötig ist, um die Umwege und auch den Baustaub, der vor allem das Gemeindehaus immer wieder durchweht, auszugleichen.

Diese Woche

Do 24.05.2018 Frauenkreis (15:00 - 17:00)
Fr 25.05.2018 Jugendgottesdienst Gipfeltreffen (19:00)
Sa 26.05.2018 Scandalon (19:00 - 22:00)
So 27.05.2018 Gottesdienst (10:00)

Suche


Aktueller Gemeindebrief
Gemeindebrief Nr. 42: März-April 2018
    © Ev. Kirchengemeinde St. Reinoldi Rupelrath 2018