Aus "Elf Uhr" wird ECHTZEIT

Nach über 25 Jahren „Elf Uhr“-Gottesdienst bekommt diese Gottesdienstform einen neuen Namen und Logo. Auch weiter wollen wir 4x pro Jahr einen Gottesdienst gestalten, der aktuelle Themen aufgreift, die die Menschen von heute bewegen. Das können sowohl persönliche Themen des Alltags und des Glaubens als auch gesellschaftsrelevante Themen in Zeiten des Wandels und der Veränderung sein. Markenzeichen sind weiter Live-Musik mit Bands und Liedermachern, kreative Theaterstücke, Klartext zum Thema. Nach dem Gottesdienst ist Zeit für Begegnung und Gespräche bei Kaffee und gemeinsamem Pizzaessen. Wir freuen uns auf Euch, erstmals am 20. November als ECHTZEIT-Gottesdienst.

Zurück