Einladung zu unseren Gottesdiensten am Passions- und Oster-Wochenende

Die Gottesdienste zum Passions- und Oster-Wochenende finden in diesem Jahr aufgrund der Kirchenrenovierung noch im neuen Gemeindesaal statt:

Gründonnerstag, 19.00 Uhr: Abendmahls-Gottesdienst

In großer Runde versammeln wir uns um den Tisch des Herrn. Wir erinnern uns an das letzte Mahl Jesu mit seinen Jüngern und lassen uns von ihm einladen, zum Kreis seiner Freunde zu gehören, denen er seine Treue zugesagt hat.

 

Karfreitag, 10.00 Uhr: Passions-Gottesdienst mit Abendmahl

Im Angesicht des Kreuzes und der Dornenkrone, begleitet von den Passions-Chorälen, hören wir von den Geschehnissen jenes Freitags, an dem Jesus sein Leben gab, um uns zu erlösen. Die Predigt schaut auch dieses Mal auf eine einzelne Szene aus dem Bericht der Kreuzigung, die uns die Bedeutung dieses Tages aufschließt. Im Abendmahl dürfen wir zum Kreuz kommen und uns Vergebung du Neuanfang zusprechen lassen.

 

Karsamstag:

Ab 22.00 Uhr: kleines Osterfeuer, Ankommen und Begegnung vor der Christuskirche

ab 22.40 Uhr: gemeinsames Singen – Taize und andere Gesänge zur Einstimmung

23.00 Uhr: Nacht-Gottesdienst im Gemeindesaal mit kleinem Projektchor

 

Ostersonntag: 10.00 Uhr Ostergottesdienst mit Abendmahl

„Friede sei mit euch!“ – so begrüßt der Auferstandene seine Jünger, als er in ihre Mitte tritt.

Im Abendmahl lädt Jesus alle ein an seinen Tisch, um seine Gegenwart schmecken und sehen zu lassen.

 

Ostermontag: kein Gottesdienst in der Christuskirche

Zurück