Konfirmandenarbeit - Schritte im Glauben

Kirche, Gemeinde, Glauben an Gott – das ist in der Teenagerzeit ein oft sehr entferntes und fremdes Thema – auch für viele Eltern.

Wir rechnen mit Gott: es geht uns um Ihn, den wir zwar nicht sehen können – der aber unter uns lebendig ist und der in Jesus eine persönliche Beziehung zu uns sucht, um uns zu begleiten und zu stärken!

Die Konfi-Zeit soll Mut machen, sich auf diese Welt einzulassen, die auf den ersten Blick vielleicht schwer zugänglich erscheint – in der aber schon viele Menschen quer durch die Generationen für ihr tägliches Leben eine wertvolle Heimat und persönlichen Halt gefunden haben.

Die Konfirmation ist eine Möglichkeit, darauf persönlich Antwort zu geben und den Segen Gottes persönlich zu empfangen.

Die Konfirmanden-Zeit verstehen wir daher weniger im klassischen Sinne als „kirchlichen Unterricht“, sondern als Teil unserer Jugendarbeit, zu der die Konfi-Gruppe einen wichtigen Einstieg bietet.

Zusammen mit einem großen Team aus Pfarrer, Jugendleiter und ca. 12 Jugend-Mitarbeitern möchten wir uns mit den Konfis auf den Weg machen in das Land des Glaubens und der Gemeinde.

Der Konfi-Kurs dauert ein Jahr von Sommerferien zu Sommerferien und findet in der Zeit des 8. Schuljahres statt. Auftakt ist ein gemeinsames Start-Wochenende mit Übernachtung im Gemeindehaus und Kanu-Tour auf der Wupper. Vor der Konfirmation gibt es ein Konfi-Wochenende in einem auswärtigen Freizeit-Haus.

Die Konfi-Nachmittage finden dienstags zwischen 16:30 und 18:00 Uhr im Jugencafé Scandalon und weiteren Räumen unseres Gemeindehauses statt. Schon eine halbe Stunde früher haben die Konfis Zeit, anzukommen und bei Kicker, Billard oder an der Theke abzuschalten vom stressigen Schulalltag.

Mit einem gemeinsamen Input zum jeweiligen Thema starten wir gemeinsam in den Nachmittag, bevor es in die Kleingruppen geht. Hier ist Raum, um zunächst persönlich von der Woche zu erzählen und sich dann mit dem Thema des Nachmittags zu beschäftigen.

Die Anmeldung zum neuen Konfi-Jahrgang 2018-2019 findet statt am Montag, 11.06. zwischen 16.00 und 19.00 Uhr in unserem Gemeinde- und Jugendbüro, Aufderhöher Str. 125 (direkt gegenüber des Busbahnhofs). Hier können Sie auch persönlich alle Fragen loswerden.

Das Info-Blatt zur Konfi-Zeit finden Sie hier:

 

Bei Fragen setzen Sie sich mit Pfr. Matthias Clever in Verbindung.
E-Mail: clever@rupelrath.de

Der Konfi-Jahrgang 2017-2018