News-Archiv

Schon traditionell feiern wir an Christi Himmelfahrt einen Freiluft-Gottesdienst im Freizeitpark Aufderhöhe. Am Donnerstag, 9. Mai, geht es um 10:30 Uhr zu Fuß von der Christuskirche bis zum alten Freibadgelände, wo Rupelrather, Merscheider und auch Mitglieder der Freien evangelischen Gemeinde Aufderhöhe um 11 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst feiern. Für das anschließende Picknick wird um Buffetbeiträge gebeten. Grillwürstchen und Getränke sind vorhanden; bitte eigenes Geschirr und Besteck mitbringen!

Innerhalb von zwei Jahren ist das Rupelrather „nach.bar" gegenüber vom Busbahnhof zu einem beliebten Treffpunkt in Aufderhöhe geworden. Es gibt dort viele Möglichkeiten, miteinander in Kontakt zu kommen, Hobbies, Leben und auch Glauben zu teilen. Im April informierte das Team vor Ort über die bisherigen Aktivitäten und freut sich über weitere Menschen, die die Grundidee des „nach.bar" mittragen und die Angebots-Palette erweitern möchten.

Vom 01. April – 28. Juli ist Pfr. Matthias Clever für ein Studiensemester über Themen des Gemeindeaufbaus von allen Gemeinde-Diensten freigestellt. An der Uni Bonn, im persönlichen Studium und bei Besuchen von innovativen Gemeinden und Projekten sammelt er Anregungen und Impulse für die kommenden Jahre der Rupelrather Gemeindearbeit. Die Vertretung, v.a. in den pastoralen Aufgaben, übernimmt bis zum 30.06. Michael Mutzbauer, Pfarrer im Probedienst.

Auch unser Hauptamtlichen-Team ist in dieser Zeit wie gewohnt für Sie da. Weitere Informationen finden Sie hier.

Herzliche Einladung an alle interessierten Männer ins Kloster Ommerborn (Wipperfürth) zur Rupelrather Männerfreizeit vom 14. bis 16. Juni 2024. Eine schöne Gelegenheit, andere kennenzulernen, sich geistlich zusammen auf den Weg zu machen und auch eine Menge Spaß miteinander zu haben. Es sind nur noch wenige Plätze frei – alle Infos zur Anmeldung gibt es hier.

Von den insgesamt 1.904 Wahlberechtigten unserer Gemeinde haben 325 an der Wahl teilgenommen (unter 40 J.: 59; ab 40 J.: 266). Davon haben bereits im Vorfeld online 228 und per Briefwahl 9 abgestimmt.
Die Wahlbeteiligung lag bei 17,1%. (2015: 15%) Der Durchschnitt in der Landeskirche beträgt 10,7%.

KIRCHE: raus oder rein? 7 Gründe dabei zu sein

Kirchenaustritte nehmen immer mehr zu – viele kehren mit guten Gründen der Kirche den Rücken zu. Aber es geht auch anders: Wir erleben den Glauben als eine starke Kraft in unserem Leben und die Gemeinschaft einer Kirchengemeinde als eine große Bereicherung.
Wie immer erwartet euch ein Gottesdienst mit Theater, Live-Musik und Klartext zum Thema. Parallel zum Gottesdienst findet ein Kindergottesdienst statt.

Der Ethnologe und Buchautor Gilles Reckinger sucht für obdachlose Erntearbeiter aus Afrika in Süditalien funktionierende Smartphones mit oder ohne Ladekabel, gerne auch schon älter. Smartphones sind das wichtigste für diese Menschen, um ihr Leben unter widrigsten Bedingungen irgendwie zu organisieren. Gilles nimmt sie mit, wenn er die Arbeiter im Rahmen seiner Forschungsarbeit besucht. Bitte in den Weltladenschrank legen. Wir schicken sie ihm dann zu. Vielen Dank für Eure Hilfe!

Herzliche Einladung zur Teilnahme an einer Demo am Sonntag, 28.1. um 13 Uhr auf dem Neumarkt                                              Das Bündnis Bunt statt Braun, an dem auch unser Evangelischer Kirchenkreis, und damit auch wir als Kirchengemeinde Rupelrath, beteiligt ist, ruft zu einer Demonstration in Solingen auf. Ein Aufstehen der Mitte für die Demokratie und gegen alle Kräfte, die Hass und Hetze verbreiten gegen unsere jüdischen Geschwister, gegen Migranten und Andersdenkende…

Gesicht zeigen - als Christen - für die Werte, die Jesus uns lehrt. Nicht schweigen, wenn ein Rechtsruck durch Deutschland geht. Zu einer Demonstration zu gehen ist nur ein kleiner Aufwand und natürlich auch nur ein kleines Zeichen. Aber vielleicht das, was wir jetzt gerade tun können.

Wer gemeinsam losgehen möchte, kann mit uns pünktlich um 12.40 Uhr von der Lutherkirche aus starten.